Kategorie: Grundlagen

Grundlegende Begriffe aus Biologie und Informatik.

2

Spielen für die Wissenschaft

Am Computer sitzen, zocken und dabei noch die Wissenschaft unterstützen? Ja, das geht. Die Frage, wie das genau funktioniert, war eines der Wunschthemen bei meiner Umfrage im Juli. Welche wissenschaftlichen (bioinformatischen) Fragestellungen lassen sich...

4

Wenn Maschinen für uns Lernen

Machine Learning — ein tolles Buzzword das man ständig in allen möglichen Zusammenhängen hört. Amazon macht euch Kaufvorschläge? Machine Learning sei Dank. Ein Computer schlägt den Go-Weltmeister. Machine Learning sei Dank. Euer Smartphone versteht...

4

Die fleißigen Biber der Informatik

Welches Adjektiv beschreibt einen Informatiker am besten? „Informatiker sind faul“ — meinte letztens ein guter Freund (seinerseits ebenfalls Informatiker) zu mir. Was er damit sagen wollte? In erster Linie, dass Informatiker lieber einem Computer...

3

Von Mäusen, Bäumen, Viren und Co.

Vielleicht habt ihr es schon gemerkt, der Blog hat einen neuen Banner und damit auch ein neues „Motto“. Und vielleicht habt ihr euch auch schon gefragt, was es damit auf sich hat. Was haben...

10

Omeomics: die allumfassende Wissenschaft

Daten, Daten, Daten,… Letzte Woche hat Sebastian von seinem Job im Online Marketing berichtet und wieso er als Bioinformatiker bestens geeignet ist, mit solchen riesigen Datenmengen umzugehen. Für Datenmengen solcher Größenordnung in der Biologie hat...

6

Kennst du dein Genom?

DNA. Der Baustein unseres Lebens. Alles, was in unserem Körper geschieht ist irgendwie darauf gespeichert. Unsere körpereigene Festplatte, die alle Programme enthält, damit das Betriebssystem „Mensch“ funktioniert. Programme, die wir an unsere Kinder weiterreichen....