Kategorie: Forschungsfelder

8

Kennst du dein Genom?

DNA. Der Baustein unseres Lebens. Alles, was in unserem Körper geschieht ist irgendwie darauf gespeichert. Unsere körpereigene Festplatte, die alle Programme enthält, damit das Betriebssystem „Mensch“ funktioniert. Programme, die wir an unsere Kinder weiterreichen....

1

Pilzinfektionen: „Game Over“ statt 1-UP

Was haben Champignons, verschimmeltes Brot und Bier gemeinsam? Richtig! Sie sind oder entstehen durch Pilze. Manche Hefe- und Schimmelpilze leben friedlich auf oder in unserem Körper. Für Menschen mit Immunschwäche können diese Pilze lebensbedrohlich sein....

0

Lücken im Kraftwerk der Zukunft

Bakterien sind nicht grundsätzlich Krankheitserreger. Auf unserer Haut, im Mund, im Darm, sogar in der Lunge leben Bakterien, die für uns nicht nur harmlos, sondern sogar wichtig sind. Bakterien findet man auch überall außerhalb...

11

Bioinformatics Goes Viral

Viele alltägliche Krankheiten, aber auch viele der gefährlichsten und leider oft unheilbaren Krankheiten werden durch Viren verursacht. Mindestens 10 Prozent der weltweiten Todesfälle (ungefähr 60 Millionen Menschen jährlich) sind auf Virusinfektionen zurückzuführen. Wir müssen...

10

Kleine Moleküle mit großer Wirkung

Kleine Moleküle — insbesondere Naturstoffe — sind die Grundlage der Entwicklung neuer Medikamente, z.B. neuer Antibiotika. Multiresistente Bakterien, gegen die kein uns bekanntes Antibiotikum mehr hilft, werden immer mehr gefürchtet. Um diese Bakterien bekämpfen zu können,...